Die Lieblings website von Cougar Frauen

Bekannt aus
Willkommen auf Cougars Schweiz

Willkommen auf Cougars Schweiz

Cougars.ch ist das erste Schweizer Dating-Portal für Cougar-Frauen. Männer können Erwachsene, selbstsichere und entschlossene Frauen mit dem Wunsch nach Beziehungen treffen. Frauen können ungehemmt und ohne Vorurteile, junge Männer kennenlernen. Um unseren Besuchern Qualität und Sicherheit zu gewährleisten, wird jedes Profil auf seine Echtheit überprüft. Jeder Nutzer erfährt höchste Diskretion und Vertraulichkeit. Mit Cougars.ch treten Sie über Instant Messaging, Chat und Webcam und die Auswahl nach Ähnlichkeiten mit Ihrer idealen Person in Kontakt.

Cougar-Frauen, was ist es?

Cougar-Frauen, was ist es?

Cougars sind reife Frauen auf der Suche nach vorurteilsfreien, unternehmungs- und abenteuerlustigen Männern. Cougar bedeutet "Panther", d.h. eine sinnliche, auf ihr Alter stolze Frau. Cougar sein, damit ist nicht nur das chronologische Alter gemeint, sondern der Seelenzustand einer unabhängigen und attraktiven Frau. Männer begehren Cougars, weil sie wissen, dass sie sich bei einer aus Erfahrung, Sicherheit und Sinnlichkeit geprägten Femininität von ihrem Instinkt leiten lassen können.

Das Cougar Phänomen

Immer mehr reife Frauen entscheiden sich, "Jägerinnen" zu werden

Der angelsächsische Begriff Cougar, wörtlich "Puma", beschreibt in den letzten Jahren ein immer stärker hervortretendes Phänomen. Es bezieht sich auf Frauen, die trotz ihres nicht mehr jungen Alters noch immer sehr attraktiv sind und die Gesellschaft von jüngeren Männern bevorzugen. Diese Panther-Frauen finden in dieser Definition die Anerkennung ihrer Jäger-Haltung. Sie haben die Stereotypen und sozialen Anstandskonventionen beiseitegelegt und führen ein unbeschwertes Sexualleben in Gesellschaft von jungen Männern.

Eine Cougar ist eine unabhängige und selbständige Frau, die ihre Sinnlichkeit bewahrt und Lust auf Spaß und neue Abenteuer hat.

Die Panther-Frau ist eine Frau, die sich für eine zweite Jugend entschieden hat und in der Liebe wieder dabei sein will, frei von der Last der durch soziale Regeln auferlegten Verbote.

Für einen Mann bedeutet die Gesellschaft einer Cougar-Frau, eine Erfahrung mit einer verführerischen und verschlagenen Frau, deren Persönlichkeit und Charakter Ausdruck ihrer Reife sind. Immer mehr junge Männer entscheiden sich für die Reize einer erfahrenen Frau, die mit der Intimität einer Liebesbeziehung mit größerer Sicherheit umzugehen weiß, als andere Mädchen seines Alters.

Das Cougar-Phänomen hat sich in den letzten Jahren durch die große Resonanz der VIP-Damen in den Medien auch kulturell zunehmend verbreitet. Die Tendenz des kollektiven Bewusstseins, in dem aus unerklärlichen Gründen Männer, die mit sehr viel jüngere Frauen verkehren, sozial besser akzeptiert werden, hat sich umgekehrt. Das bekannteste Beispiel ist wohl die seit 2005 mit dem 16 Jahre jüngeren Schauspieler Ashton Kutcher verheiratete Demi Moore, aber auch die Beispiele anderer international bekannter Stars wie Madonna und Mariah Carey.

Es ist also kein Wunder, wenn die Jäger-Frau inzwischen zu einem Phänomen geworden ist, das auch in Kino und Fernsehen vollwertig anerkannt wird: Es gibt viele Beispiele von Filmen, die sich mit diesem Phänomen auseinander setzen, vom unvergesslichen Film "The Graduate", mit dem noch sehr jungen Dustin Hoffman, der vom reifen Charme der legendären Mrs. Robinson verführt wird hin zum neuesten Cougar Club, der 2007 in den USA erschienen ist. In der Fiktion dagegen beschränken sich die Cougar-Frauen auf die berühmtesten Fälle wie Samantha aus Sex and the City, gespielt von der Schauspielerin Kim Cattrall, die auch außerhalb des Sets einen Partner gewählt hat, der knapp halb so alt ist wie sie - und Jules Cobb aus Cougar town, eine speziell diesem Thema gewidmete TV-Serie.

Die USA, die seit jeher sensibler auf aktuelle kulturelle Veränderungen reagieren, widmen diesem Thema sogar eine Reality-Show: The Cougar, hier wählt eine reife Frau ihren Partner aus einer Gruppe von 20 jungen Männern aus.

Und es besteht kein Zweifel, dass der soziale Trend der Panther-Frauen in Zukunft immer mehr Platz und Sichtbarkeit einnehmen wird, da einerseits die Zahl der unabhängigen Frauen, die den Wunsch haben, sich als Raubtiere zu fühlen und in Bereichen zu bewegen, die bisher nur dem anderen Geschlecht vorbehalten waren und andererseits die Zahl der Männer, die es lieben, sich als Opfer dieser sinnlichen und verführerischen Katzen zu fühlen, ständig steigt.

Schnelle Einschreibung
Leicht
Diskret
Sichern